Erfolg hat Drei Buchstaben TUN ! Goethe

Beiträge mit Schlagwort ‘Strafantrag’

Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit

Jugendamt nein danke

++++ Offener Brief an alle Jugendämter und Betroffenen des unrechtmäßigen Kindesentzugs nach § 1666 +++++

Wir wissen genau was ihr für menschenrechtverletzende Machenschaften betreibt und wir werden nicht dabei zusehen, wie ihr unsere Kinder schädigt und als Humankapital benutzt.
Noch habt ihr die Richter, Anwälte und Gutachter auf eurer Seite, aber das wird sich in Zukunft ändern. Eure Handlungen sind nicht mehr vom Volk zu vertreten.

In den nächsten Tagen werden wir euch allen verständlich machen, was es tatsächlich mit den sogenannten Beschlüssen oder Urteilen der Gerichte auf sich hat. Wir werden alle darüber aufklären, das die vorliegenden Beschlüsse und Urteile nicht rechtskräftig sind. Natürlich klären wir auch auf was man dagegen tun kann. Aber die Wege muss jeder selber gehen, weil ein Weg entsteht erst dann , wenn man ihn auch geht. Wir beschreiben es euch so genau wie möglich.
Wir werden alle betroffenen auffordern die Legitimationen der Richter anzufordern und Strafanträge zu den Alliierten in Washington zu schicken. Da wo sie hin gehören. Wie das geht ? Wie sowas aussieht ? Auch die Information wird allen öffentlich bekannt gegeben.

Und zu euren Gutachtern : denen wird gerade der Garaus gemacht. Es liegen inzwischen veröffentlichte Beweise vor, das über 80 % der Gutachten nicht korrekt angefertigt wurden. Das bedeutet das eure netten Richter falsche Informationen hatten. Alle die durch ein Gutachten niedergestreckt wurden, sollten sich jetzt damit genauer auseinander setzen. Wenn ein Richter falsche Fakten vorliegen hat kann nur ein falsches Urteil entstehen. Falsche Urteile muss man anfechten. nehmt euch alle mal ein Beispiel an Mollath. Er gibt auch nicht auf, obwohl bewiesen wurde das er unschuldig war, muss er für sein Recht kämpfen. Und das sind alle Eltern ihren Kindern schuldig. Zu kämpfen, und zwar beständig, weil nur ein Steter Tropfen höhlt den Stein. Und merkt euch das ihr keine Opfer seid, solange ihr nicht aufgebt und euch dem System beugt.
Das ist erst der Anfang der Studien zu den Gutachten. Weitere Untersuchungen folgen. NRW steht gerade in der Prüfung :

https://www.fernuni-hagen.de/universitaet/aktuelles/2014/07/01-am-rechtspsychologie.shtml

Augsburger Puppenkiste habt ihr lange genug mit den Familien und Kindern gespielt. Euch gehören die Fäden abgeschnitten für eure misslichen Taten.
Ihr werdet auch noch von unserer Regierung gedeckt. Das die feinen Damen und Herren da oben, ihren eigenen Vorteil aus allem ziehen ist ein offenes Geheimnis.
Die Zeiten der Denunzierung, der Deskreditierung und der Stigmatisierung der Eltern mit Kindern muss ein Ende nehmen und es sind viele unterwegs, die euch die Stirn bieten werden. Wir untertstüzen mit unserem Wissen alle die es wissen wollen.
Nur zusammen sind wir alle stark. GLÜCK AUF !!!

Gruss Nilos Oma Minis Oma – Nicole Merten – Panitz (merkt euch den Namen)

Mit ausdrücklicher Genehmigung der Schreiberin veröffentlicht

Maria Sonnenschein

Schlagwörter-Wolke